Books

Vor den Geburten unserer Zwerge habe ich für mein Leben gerne gelesen. Das tue ich auch heute noch, allerdings nicht mehr alleine sondern mit unseren drei lieben Zwergen zusammen. Auch sie sind mittlerweile zu richtigen Leseratten geworden und es vergeht kein Tag hier bei uns zu Hause, an dem wir nicht ein gutes Buch in die Hand nehmen.

"Wer nicht liest, der lebt nicht."

Viel Spaß beim Stöbern in unserer Leseecke.

 

Unsere Lieblings-Bücher für die Allerkleinsten

 




 
Immer wieder gerne gelesen, wenn die Beule gerade zu sehr schmerzt (klick hier).










 
Der Klassiker, wenn man mal wieder traurig ist und weiß eigentlich gar nicht mehr genau warum (klick hier zur Rezension).










Eins unserer ersten Bücher, die wir überhaupt hatten. Mit Klappen und einer kleinen Geschichte (klick hier).












Aus der Reihe "Hör Mal" haben wir jetzt bereits so einige. Und ich muss sagen, vorallem die Allerkleinsten lieben es die Knöpfchen zu drücken und die Geräusche zu hören. Außerdem sind die Geräusche sehr dezent, was ich unheimlich wichtig finde und nicht zu laut (klick hier).










In sämtlichen Jahreszeiten erhältlich und bei uns von Anfang an der Renner. Wimmelbücher fördern die Kreativität, muntern die Kleinen auf sich selbst Geschichten aus zu denken und bei jedem Blick ins Buch entdeckt man etwas Neues.









 Hier geht´s zur Rezension (klick hier).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ravensburger Junior - Wieso? Weshalb? Warum?

Ebenfalls ein Renner sind bei uns Bücher aus der Reihe Wieso? Weshalb? Warum?
So, z.B.  Die Feuerwehr, Die Dinosaurier, Die Müllabfur, Der Garten etc.














 

Shackletons Reise



Empfohlen für Kinder ab 7 Jahren. Hier geht´s zur Rezension.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Armstrong

 

 Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren. Hier geht´s zur Rezension.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Wechstabenverbuchsler

 

Hier geht´s zur Rezension (klick).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Regenbogenfisch stiftet Frieden

 

Hier geht´s zur Rezension (klick).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maluna Mondschein

 

  Hier geht´s zur Rezension (klick).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Olchis - Gefangen auf der Pirateninsel

 


Hier geht´s zur Rezension (klick).

 



 

 

 

 

 

  

 

 

Lauras Stern

 

 Hier geht´s zur Rezension (klick).

  

 

Bärs Geschichten vom Starksein



Das Bilderbuch enthält drei zauberhafte Geschichten "Bär will Mehr", "Bär ist krank" und "Bär sagt Danke" und wird bei uns regelmäßig wieder hervorgezogen. Die Geschichten sind von der Länger her genau richtig als Gute Nacht-Geschichte und unsere Zwerge können sie schon mitsprechen. Die Bücher des Kinderland-Verlags könnt Ihr am besten direkt über die Homepage (klick hier) bestellen.

 

 

 

 

Kinder-Liederbuch

 

 Hier geht´s zur Rezension (klick hier).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreatives



Immer wieder holen wir uns in sämtlichen Büchern des VGV-Kinderland-Verlags Inspiration zum Basteln, werkeln, handarbeiten. Sie haben ein großen Repertoire an kreativen Büchern, vor allem auch für ganz Kleine.

Egal in welcher Jahreszeit wir uns gerade befinden.....immer wieder gerne basteln wir etwas aus unserer großes Jahres-Kreativ-Box aus dem VGV-Kinderland-Verlag .





Unser größter Zwerg interessiert sich mittlerweile auch schon für Handarbeit. So webt er z.B. bereits erste kleine Decken für seine Kuscheltiere oder schaut mir begeistert beim Stricken zu. Ein tolles Einsteigerbuch für kleine Leute ist das Buch Erste Handarbeiten für kreative Kids. Dort findet Ihr für wirklich alles Bereiche, ob Stricken, Häkeln, Filzen etc. eine tolle Anleitung.








 

Hörspiel-Empfehlungen



 Hier geht es zur Rezension von Aklak, der kleine Eskimo.











Hier geht es zur Rezension von Rover rettet Weihnachten.










 Hier geht es zur Rezension von Die drei ??? Kids "Die Gruselfalle".











Hier geht es zur Rezension von Die schönsten Pony-Geschichten.












Hier geht es zur Rezension von Nele kommt in die Schule.

 

 

 

 

 

Hier geht es zur Rezension von Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kochen

 

Hier geht es zur Rezension vom Mama-Kochbuch aus dem Callwey-Verlag.


















Religion

 

Hier geht es zur Rezension von Geschichten aus der Bibel.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ostern

 

Hier geht es zur Rezension von Das Osterküken.














Zu Weihnachten

Der Klassiker

Charles Dickens (1843), Eine Weihnachtsgeschichte


Wie Ihr alle ja vielleicht bereits wisst: ich LIEBE Weihnachten.
Weihnachten ist mein Lieblingsfest und ich genieße jeden einzelnen Tag der vor-/haupt-/ und nachweihnachtlichen Zeit ;-). Dieses Buch solltet Ihr mit Euren älteren Kindern lesen. An manchen Stellen ist es ganz schön gruselig. Oder Ihr lest es einfach für Euch alleine.
Für mich gehört es jedenfalls dazu.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachten mit Kindern

Schon eher für Kinder und das gehört genauso zu Weihnachten dazu wie das Christkind sind die folgenden Bücher von Astrid Lindgren. Sie erinnern mich immer so sehr an meine Kindheit und die gemütlichen Stunden beim Warten auf´s Christkind.