Freitag, 23. Dezember 2016

Unser Jahresrückblick 2016

In diesem Jahr ist eine Menge passiert und an fast allem habe ich Euch teilhaben lassen. 
 Das Jahr hat mit einem ganz besonderen Highlight begonnen. Viel besser kann ein Jahr eigentlich gar nicht starten und wir sind so unglaublich dankbar, dass wir am 17. Januar 2016 unser viertes Wunder in Empfang nehmen durften. Kein größeres Geschenk hätte es geben können. 

Uns wurde ein zweiter Junge in die Hände gelegt und wir werden ihn, wie alle unsere Kinder, ein Leben lang behüten und beschützen. Nach der Geburt unseres kleinen Johanns mussten wir uns als sechsköpfige Familie erst einmal wieder neu sortieren und zusammenfinden. Die beiden Mädchen haben ein gemeinsames Zimmer bekommen und die beiden Jungen haben jetzt erst einmal jeder ein Zimmer für sich. Die neue Zusammensetzung hat von Anfang prima geklappt und die Zeit in diesem Jahr ist einfach nur so dahingeflogen. Ehrlichgesagt kann ich es immer noch nicht so recht glauben, dass heute bereits der 23. Dezember 2016 ist und der kleine Johann im nächsten Monat bereits seinen 1. Geburtstag feiern soll.




Aber nicht nur unser kleiner Johann hat unsere Familie größer werden lassen. Ich hätte es ja nie für möglich gehalten, aber in diesem Jahr wurden wir auch noch Besitzer von zwei sturköpfigen Schafböcken und zwei verrückten Kaninchen. Unglaublich, oder? Als ich ein kleines Mädchen war, habe ich immer davon geträumt auf einem Bauernhof zu leben. Da sind wir zwar noch weit von entfernt, aber immerhin, wer kann schon von sich behaupten, dass er Schafe hat. Und die beiden - Manni und Tebbi - haben wir so richtig ins Herz geschlossen. Sie sind zwar, insbesondere dann, wenn es ums Essen geht, ein wenig ungestüm, aber von Grund auf gut. 

Unabhängig von unserem Famlilienzuwachs ist auch dieser Blog hier weiter gewachsen und ich bin so stolz, was in drei Jahren Blogger-Dasein aus Reges Leben geworden ist. Es ist tatsächlich nicht mehr "nur" ein Hobby, es ist wesentlich mehr. Ich habe eine ganze Menge neue Leser und auch neue Kooperationspartner in diesem Jahr dazugewonnen und möchte am Ende insbesondere EUCH dafür DANKEN. Aus meinem Hobby ist eine kleine Leidenschaft geworden und ich liebe diesen Ausgleich. Der Blog Reges Leben lebt nicht nur durch uns sondern insbesondere auch durch EUCH und ich freue mich jedes Mal einen lieben Kommentar zu lesen. Ein kleiner Wunsch für das nächste Jahr wäre, dass sich noch mehr von Euch am Blog beteiligen und mir in den Kommentaren ihre Meinung da lassen. Das würde mich sehr freuen.

Habt Ihr auch Wünsche ?


Den Start ins Neue Jahr werde ich Euch und mir zumindest schon einmal ein kleines bisschen versüßen.
Ein kleines Geschenk sozusagen.
DENN - TROMMELWIRBEL. 

Mithilfe einer lieben Freundin habe ich eine neue Blogseite erstellt, die passend zum Neuen Jahr bald schon an den Start gehen wird. Ein Neuanfang. Ein Neuanfang, der Euch hoffentlich genauso gut gefällt wie mir. Und ich bin jetzt schon ganz aufgeregt, wenn es endlich richtig losgeht und vorallem aufgeregt, was Ihr dazu sagen werdet.

Bis ganz bald. 
Habt FROHE WEIHNACHTEN,

Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen