Freitag, 30. September 2016

Erntedank Brauchtum plus Ostheimer Verlosung

Das Erntedankfest, ein schöner Brauch im Herbst, feiern wir seitdem ich klein bin. 
In manchen Jahren mehr und in manchen Jahren etwas weniger. 

An die Jahre in meiner Kindheit kann ich mich noch sehr gut erinnern. In meinem Kindergarten und später auch in meiner Schulklasse waren viele Mitschüler, die vom Bauernhof kamen. Darum war es Gang und Gebe in der Kirche mit vielen anderen dieses Fest zu begehen. Ich erinnere mich gut, dass die Kirche wunderschön bunt geschmückt war und vor dem Altar viele Früchte, Korn, Sonnenblumen und Körbe mit anderen Gaben lagen. Wir haben Gott an diesem Tag für eine reiche Ernte und für die Mahlzeiten auf unserem Tisch gedankt. Insbesondere für die Bauern, die von der Landwirtschaft und den Erträgen aus der Landwirtschaft abhängig sind, ist dieses Fest besonders.


Dann gab es Jahre dazwischen, während meines Studiums, als ich in einer größeren Stadt gelebt habe, da ging das Fest spurlos an mir vorbei. Irgendwie ist es ja heute selbstverständlich in den Supermarkt zu gehen und sich Produkte in den Einkaufswagen zu legen, auf die man gerade Lust und Appetit hat, ganz unabhängig von der Saison. Dabei sollten wir uns doch immer wieder ins Gedächtnis rufen, dass es leider immer noch viele Menschen auf dieser Welt gibt, für die ein voller Kühlschrank nicht der Normalität entspricht. Diese Menschen leben häufig noch nicht einmal weit weg. Sie leben hier unter uns, auch in unserer Stadt.

Und jetzt, nach einigen Jahren, seitdem unsere Kinder im Kindergarten sind, wird einem dieses Glück immer wieder bewusst und wir feiern gemeinsam mit unseren Kindern jährlich in einem Gottesdienst das Erntedankfest. Dabei danken wir Gott, nicht nur für die Ernteerträge sondern insbesondere dafür, dass wir tagtäglich frische Lebensmittel auf unserem Teller haben. Das möchte ich unseren Kindern gerne mit auf ihren Weg geben.


Bei uns zu Hause dekorieren wir im Haus und auch den Garten gemeinsam mit den Kindern. Dabei werden Früchte und Gaben aus der Natur verteilt. Das machen wir natürlich nicht ausschließlich für das Erntedankfest sondern auch, weil es so schön in den Herbst passt.





Und was bei uns zum Dekorieren natürlich nicht fehlen darf, sind die wundervollen, von Hand gefertigten Ostheimer-Holzfiguren. In diesem Jahr hatten wir das große Glück, dabei zuzusehen, mit wieviel Liebe und Präzision diese ganz besonderen Figuren gerfertigt werden (wer dies noch einmal nachlesen möchte, darf das hier gerne tun).



Tagtäglich nehmen wir sie in die Hand. Auf dem Jahreszeitentisch, auf dem Esstisch, im Kinderzimmer oder einfach so zum Spielen. Umso mehr freue ich mich, dass ich heute wieder einmal, passend zum Erntedankfest diese drei zauberhaften Figuren an Euch verlosen darf.

Einen Hirtenbub, den bockenden Esel und den Birnenbaum.



Ich bin mir sicher, dass wir mit dieser Verlosung wieder Kinderaugen zum Strahlen bringen können.
Ein großer Dank geht an Ostheimer.

Herzlichen Glückwunsch MARNIE (Pusteblume 174). Du hast das wunderschöne Ostheimer-Set gewonnen.


Teilnahmebedingungen:

1) Hinterlasst uns dazu bitte hier oder unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder Instagram einen kurzen Kommentar.

2) Wenn Ihr es nicht schon seid, dann werdet doch bitte Fan von Reges Leben (klick hier) und Ostheimer auf Facebook.
Und/oder Ihr liked uns auf Instagram (*Reges Leben*) (klick hier) und (*ostheimerwoodentoys*) (hier).

Wenn Ihr bei Instagram mitmachen solltet markiert einfach zwei Eurer Freunde im Kommentar.

3) Wer außerdem das Gewinnspiel noch auf Facebook oder Instagram teilt (hashtag #regeslebenerntedank) erhält ein Extralos.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir verlosen 1x die Figuren: Hirtenbub, bockender Esel und den Birnenbaum von Ostheimer 

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am 04.10.2016 um 20:00 Uhr. 

Viel Spaß und Toi Toi Toi,
Eure Alexandra





Kommentare:

  1. Wie hübsch! Die Fotos sind toll geworden und die Figuren wären eine tolle Deko und/oder Spielzeug für uns. <3

    Ich like beide, dich und Ostheimer, schon länger. Das Gewinnspiel wird noch auf FB geteilt.

    LG, Perlenmama

    die.perlenmama.blogÄTgmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer ganz wichtig, Kindern Werte wie Dankbarkeit mit ins Leben zu geben. Und wenn sie erleben, dass man dankbar ist, wenn die Kartoffeln im Acker gut gewachsen sind, die reifen Äpfel von Baum geholt werden konnten und man dankbar ist für Gottes Gaben.
    Hier wird gerade viel mit dem Bauernhof und den Tieren gespielt, die Ernte wird eingefahren und die Tiere gefüttert. Ich bin sicher, dass das durch die gelebte Erntedankzeit zuhause und im Kindergarten kommt.

    Gerne würde ich dieses schöne Set gewinnen.
    Ich teile es bei facebook, geliked ist schon ganz lange 😉
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder. Man merkt wieviel Liebe dahinter steckt . Gerne hüpfe ich bei diesem tollen gewinnspiel in den Lostopf. Auf instagram und Facebook folge ich Dir ja . Liebe grüße Marnie (Pusteblume174)

    AntwortenLöschen
  4. Schade dass man sowas in (wilden) Zeiten wie Studium vergisst. Ich finde mit diesen Festen, die wir in der Kindheit mitfeiern, mitschmücken und mitbeleben durften, wurde uns ein Schatz in Herz gelegt, der uns immer bereichern kann. Auch wenn er mal einstaubt, wirklich vergessen sind diese besonderen, bewusst erlebten, mit staunen erfahrenen Momente nie.
    Lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  5. Die tollen Ostheimer Figuren würden unseren Jahreszeitentisch komplett machen. Kastanien, Eicheln und erste rotgelbe Blätter finden sich da nämlich schon. Vielleicht haben wir ja Glück.

    AntwortenLöschen
  6. Die Natur schenkt uns so viel - dafür sind wir dankbar. Das vermitteln wir auch unseren Küstenkindern, die sich riesig über die schönen Ostheimer Figuren freuen würden!

    Liebe Grüßevom Meer
    Küstenmami

    AntwortenLöschen
  7. Die Ostheimer-Sachen sind soo schön, da würde ich mich sehr drauf freuen! (Auf Facebook geliked)

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven@directbox.com)

    AntwortenLöschen