Dienstag, 9. August 2016

Geburtstagsgeschenke für Charlotte

Geschenke für das Tottili auszusuchen, war bis jetzt eigentlich immer ziemlich schwierig, weil sie noch keine eigenen Wünsche geäußerst hat. Meistens spielt sie mit Max Power zusammen und konnte dadurch glaube ich einfach schlecht selbst eigene Wünsche benennen oder entwickeln.

In diesem Jahr, zu ihrem 4. Geburtstag, ist das glücklicherweise schon ganz anders. Unter dem Tannenbaum im letzten Jahr lag ja bereits ihr riesengroßes wunderschönes Goki-Puppenhaus. Natürlich war das noch nicht komplett eingerichtet und wir haben ihr versprochen, dass sie die noch fehlenden Zimmer nach und nach zu Geburtstagen und anderen Anlässen erhält. Sie hat sich also zu diesem Geburtstag ein Kinder- und Wohnzimmer gewünscht. 

Außerdem bekommen die Zwerge endlich einmal weitere Spieltücher. Zum Verkleiden, Dekorieren, für den Jahreszeitentisch und für Vieles mehr. Für unsere zahlreichen Holzfiguren bieten die Spieltücher Platz für phantasievolle Spiele. So kann aus grünen Tüchern ganz schnell eine schöne Wiese oder ein Waldboden werden oder aus einem blauen Tuch wird schnell ein Meer oder See geformt, auf dem allerlei Wassertiere Platz finden.
 


Ein weiterer großer Wunsch, den sie geäußert hat, ist ein eigener CD-Player. Momentan hören Max Power und das Tottili eigentlich immer bei Max Power zusammen im Zimmer oder bei uns im Wohnzimmer ihre Hörspiele. Dabei wechseln sie sich mit ihren CD´s ab, was auf Dauer immer mal wieder zu Streitereien führt, weil entweder der Hörspiel-Geschmack gerade nicht zusammenpasst oder Max Power gerne in Ruhe auf seinem Bett etwas hören möchte. Darum haben wir jetzt einen schönen CD.-Player für das Mädchenzimmer ausgesucht. Passend dazu gibt es eine Bibi & Tina-CD, ihr aktuelles Lieblings-Hörspiel. 

Zu guter Letzt schenken wir ja auch immer gerne Bücher. Davon können wir nie genug haben. Das Buch Pünkelchen und seine Freunde ist das zweite Buch aus der Reihe aus dem Verlag Urachhaus, was bald in unserem Bücherregal stehen wird. Pünkelchen, der kleine Wicht ist winzig klein, wie ein Finger so klein und schon sehr sehr alt. Pünkelchen versteht die Sprache der Tiere und erlebt durch seine Neugierde so allerlei spannende Abenteuer. Das erste Buch Pünkelchens Abenteuer haben wir geschenkt bekommen und sofort verschlungen.

Als extra Geschenk bekommt das Tottili noch von mir, genau wie Max Power auch in diesem Jahr bekommen hat, einen Foto-Ordner mit Bildern von ihr. Ich klebe für jeden Monat seit ihrer Geburt ein passendes Foto auf buntes Tonpapier. Diese Mappe wird natürlich weitergeführt, so dass die Kinder irgendwann einmal einen prall gefüllten Ordner mit ihren Kinderbildern haben.

Unser großes Mädchen, wo ist die Zeit nur hin. 
4 Jahre ist sie schon in ein paar Tagen.

Wir freuen uns auf ihre strahlenden Augen am Geburtstags-Morgen.

Gespannte Grüße,
Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen