Montag, 1. August 2016

Ferientag 1 - Ein Anfang ist gemacht

Teilerfolge konnten wir heute, am ersten offiziellen Ferientag unserer Zwerge zu Hause, verbuchen. Wir sind gemütlich und langsam gestartet. Nach einem großen Einkauf haben wir uns zunächst daran gesetzt das Ferienshirt der kleinen Schwester zu entwerfen.


Sie hat sich ausdrücklich eine Sonne gewünscht, weil ihre baldige Gruppe im Kindergarten die Familie Sonnenschein sein wird. Darum habe ich alles vorgemalt und die großen Geschwister haben unserer kleinen Schwester, mit viel Freude, ein richtig tolles Ferien-T-Shirt bemalt.

Das war im letzten Jahr schon so schön und ich finde für so einen ersten Ferientag ist es ein schöner sanfter Einstieg in die freien Tage zu Hause. Das T-Shirt wird dann zu großen Ausflügen natürlich immer gerne getragen.

Viel weiter sind wir aber auch gar nicht gekommen, weil der Babybub uns ein wenig Sorgen gemacht hat. Nachdem er jetzt schon seit einigen Tagen einen starken Husten hat, wollte ich das doch gerne erst einmal ablären lassen. Aber, es ist alles soweit in Ordnung. Der Arzt hat Entwarnung gegeben.
Morgen kann es also ganz entspannt weitergehen mit dem Sommer-Ferien-Programm.

Einen schönen Abend wünscht Euch,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen