Dienstag, 23. August 2016

Es gibt sie noch - Zauberwesen

Wenn es kurz vor dem Zubettgehen leise an der Tür läutet und dort ein Gruß für unser Fast-Schulkind von seiner allerallerersten und liebsten Erzieherin übergeben wird, dann kommen mir auch schonmal die Tränen.


Die Emotionen und Gefühle fahren jetzt gerade Achterbahn in meinem Kopf. So viele Erinnerungen, die wieder hoch kommen. So viele schöne Momente in der allerersten Kita von unserem Max Power - unserem Fast-Schulkind. So viele "Erste-Male". Die ersten wackeligen Schritte, das erste Mal am Lichterfest zu St. Martin teilgenommen, das erste Mal den Nikolaus gesehen, das erste Mal Straßenbahn gefahren, zum ersten Mal mit Fingerfarbe gepatscht, zum ersten Mal gefilzt, zum ersten Mal mittags woanders geschlafen, lustige Plantschfeste, Sandburgen gebaut, geweint, gelacht, gesungen, getanzt, gerutscht und das AllerallerSchönste. Den allerbesten Freund kennengelernt. Freunde für´s Leben gefunden.

Bei all diesen Momenten warst Du an seiner Seite, liebe Sylvia. 
Ich weiß, dass Du das hier liest und glaube mir, ich bin gerade sprachlos. 

Du bist ein Zauberwesen. 
Vielen Dank.

Deine Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen