Donnerstag, 28. April 2016

Glück

Ein Interview in der aktuellen Ausgabe der Bene (dem Magazin des Bistum Essen), indem es um die Suche und das Finden von Glück geht, hat mich zum Nachdenken gebracht. Der Bottroper Theologe Thomas Holtbernd ist in dem Interview u.a. der Ansicht, dass Glück in der heutigen Zeit stark an Dingen, die wir anfassen können, fest gemacht wird. Viele jagen dem Glück regelrecht nach. 

Tun wir das wirklich? 
Schwer zu beantworten. Dafür müsste jeder für sich selbst erst einmal überlegen, was für ihn Glück bedeutet. Was macht mich glücklich? Spüren wir Glück? Ist Glück Zufriedenheit? Ist Glück Reichtum? 
Oder ist Glück einfach nur Familie?


Ich glaube bei diesem Thema kann man sich leicht verlieren und lange, sehr lange drüber philosophieren was nun wirklich Glück ist. Seitenlange Essays über Glück möchte ich aber gar nicht verfassen. 

Kurzum: wenn ich spontan darauf antworten müsste, was für mich Glück bedeutet und ob ich glücklich bin, kann ich nur sagen, dass ich jeden Tag, jeden Moment unser großes Glück zu schätzen weiß und spüre.

Ja, ich bin glücklich. 

Kein Wenn und Kein Aber. Und ich danke Gott jeden Tag für mein, für unser großes Glück.

Wir sind nicht reich an materiellen Dingen, nein, wir sind sogar ganz weit davon entfernt. 
Aber Glück für mich ist auch etwas ganz anderes.

Glück ist für mich persönlich mehr von dem zu haben, als ich mir jemals hätte erträumen lassen. 
Hätte mir jemand am Anfang meines Studiums gesagt, dass ich einmal vier gesunde und zauberhafte Kinder zur Welt bringe, einen tollen Mann an meiner Seite und mein Traumhaus gefunden habe, ich hätte diese Person ausgelacht. 
Ganz bestimmt sogar hätte ich das.

Aber Glück ist doch noch soviel mehr. 

Glück ist Gesundheit
Glück ist für mich, unsere Kinder glücklich zu sehen
Glück ist ein sicheres zu Hause zu haben 
Glück ist ein Leben in Sicherheit, ohne Angst und Verfolgung 
Glück ist Heimat

Diese Liste lässt sich wohl endlos fortführen.

Was ist für Euch Glück?


Glückliche Grüße,
Eure Alexandra

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen