Freitag, 1. Januar 2016

Frohes Neues Jahr 2016 - Hallo Januar

Hurrah, da sind wir doch schon wieder gut angekommen und mitten drin im Jahr 2016. 
Ich hoffe Ihr seid ebenfalls alle gut hineingerutscht und konntet die Silvesternacht mit Euren Lieben genießen.

Wir hatten einen richtig schönen Abend bei Freunden - ich war mir ja erst nicht so ganz sicher, wie das mit den Zwergen wird und ob die kleine Schwester einfach so in einem fremden Bettchen einschläft - aber es war spitze. Dennoch sind wir gegen 22:30 Uhr mit alle Mann nach Hause, da auch die anderen beiden Zwerge ein wenig müde wurden (natürlich haben sie keinen Mittagsschlaf gehalten, auch nicht im Auto bei drei Extrarunden um den Block ;-)).
Wie konnte es anders sein, ist das Tottili dann natürlich auch prompt im Auto auf dem Rückweg eingeschlafen und war auch nicht mehr wach zu bekommen. Die kleine Schwester hat schnell in ihrem eigenen Bettchen weitergeschlafen und Max Power hat, wie im letzten Jahr auch, mit uns gemeinsam das Feuerwerk vom Fenster aus beobachtet. 


Jetzt ist der erste Tag im Januar 2016 auch schon wieder fast gelaufen. Wir haben verhältnismäßig lang (bis kurz vor sieben ;-)) geschlafen, waren draußen, sehen gleich einen Film und werden noch etwas zu Abend essen.

Und sonst haben wir noch die folgenden Dinge im Januar vor:
  • auf die Geburtstagsfeier von Max Powers bestem Freund gehen,
  • letzte Arzt- und Hebammenbesuche tätigen,
  • letzte Vorbereitungen für die Geburt treffen,
  • die Babywiege aufbauen,
  • ganz viel Himbeerblättertee trinken,
  • uns einfach nur riesig auf die Ankunft unseres vierten Zwerges freuen,
  • den ersten Geburtstag meines heiß geliebten Patenkindes feiern,
  • den Tanzauftritt von Max Power und dem Tottili besuchen.
Ich wünsche Euch von Herzen ein glückliches, gesundes und strahlendes Jahr 2016.
Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen