Freitag, 4. Dezember 2015

Leckerer Kinderpunsch einfach selbstgemacht

Immer noch mit zwei kränkelnden Kindern zu Hause, haben wir uns heute Morgen überlegt einen leckeren Punsch zu zaubern und es uns so richtig gemütlich zu machen.

Draußen regnet es Bindfäden und auch wenn die Außentemperatur eigentlich etwas zu warm ist für Punsch , tut so ein Heißgetränk bei dicken Erkältungen doch richtig gut.


Ganz leicht gemacht ist hier die Zutatenliste für Euch:
  • 4 Beutel Früchtetee
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Birnen
  • 2 EL Honig
  • 500 ml Traubensaft
  • 500 ml Apfelsaft
  • Saft von 1 Orange
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Bio-Orange in Scheiben geschnitten 
  • 1 Bio-Zitrone in Scheiben geschnitten
  • Sternanis
Und so wird es gemacht:
  • zunächst bereitet Ihr alle Zutaten vor und kocht den Tee nach Packungsanleitung. Die Birnen werden gewaschen, in dünne Scheiben geschnitten und die kleinen Sterne ausgestochen. Ihr könnt natürlich nach Herzenslust auch andere Formen wählen.
  • nun müsst Ihr den Tee mit dem Honig gut vermischen, den Sternanis hinzugeben, die Säfte hinzugeben und noch einmal alles unter Rühren erhitzen. Später kommen dann noch die Birnenstücke und das restliche Obst hinein.
  • seid vorsichtig, der Punsch ist richtig richtig heiß. Nehmt hitzebeständige Gläser und wenn Ihr mögt könnt Ihr auch noch ein wenig Obst ans Glas hängen.



Viel Spaß beim Nachkochen.
Wir genießen jetzt erst einmal unseren Kinderpunsch und freuen uns auf das Familien-Wochenende,

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen