Dienstag, 29. Dezember 2015

Glücksbringer - DIY plus Countdown Bags zu Silvester

Jetzt, da wir uns mit großen Schritten dem Silvester-Abend nähern und mich bereits mehrfach liebe Leserinnen gefragt haben, wie unser persönlicher Silvesterabend mit drei kleinen Kindern und einem Bauchzwerg aussehen wird, möchte ich Euch das natürlich nicht vorenthalten.

Wir werden, vorausgesetzt beim Bauchzwerg ist noch alles ruhig, mit vier anderen lieben Familien zusammen den Abend verbringen. Ob wir nun bis Mitternacht durchhalten werden, wage ich zu bezweifeln und das machen wir auch ganz klar von den Kleinen abhängig. Die kleine Schwester werden wir sowieso bei unseren Freunden hinlegen, da sie um spätestens 20:00 Uhr reif für´s Bettchen ist.
Das Tottili und auch Max Power haben ja bereits im letzten Jahr prima durchgehalten und wollten unbedingt den Silvesterhimmel sehen (klick hier). 

Wir werden jeder ein kleines Gericht vorbereiten (ich bin für den Nachtisch zuständig - HURRAH :-)) und die Zwerge und ich haben heute bereits begonnen ein paar Mitbringsel zu gestalten.

Das sind unsere goldenen Glücksschweinchen, die wir an die Gäste verteilen werden.

Folgendes an Material wird benötigt:
  • Schere
  • Klebe
  • Plakatfarbe oder Sprühfarbe in Gold
  • Walnüsse
  • schwarzer Stift
  • rosa Filz
  • Holzperlen und
  • goldener Pfeifenreiniger für die Ringelschwänzchen.
Eigentlich ist alles so ziemlich selbsterklärend. Den Pfeifenreiniger haben wir ein wenig in Form gebracht und dann hinten in die Nuss eingeführt (wie hört sich das bitte an :-)))?). So war es aber. Mit einem Korkenzieher habe ich ein kleines Loch geformt und der Pfeifenreiniger hat ganz leicht gehalten. 




Fertig sind die kleinen Glücksschweinchen und Mitbringsel.

Außerdem habe ich im Netz noch eine tolle Idee gefunden, die ich für die Zwerge unbedingt umsetzen musste.

Wir werden COUNTDOWN BAGS haben. 
Dazu habe ich sechs Butterbrottüten erst einmal mit Uhrzeiten versehen und beklebt.


Ab 19:00 Uhr wird es für die kleinen Gäste stündlich bis Mitternacht eine kleine Überraschung geben, damit auch bloß keine Langeweile aufkommen kann.

Gefüllt werden die Countdown Bags mit den folgenden Aktivitäten/Überraschungen:

19:00 Uhr: Zu Beginn schreiben wir alle unsere guten Wünsche zum Jahreswechsel für jede Person  unserer  auf Zettelchen, damit wir diese um Mitternacht überreichen können.

20:00 Uhr: Es wird einen kleinen lustigen Film für die Kleinen geben.

21:00 Uhr: Zeit um mit den Zwergen die schönsten Momente aus 2015 festzuhalten. In einem kleinen Silvester-Buch werden wir gemeinsam die tollsten Ereignisse aus dem vergangenen Jahr eintragen.

22:00 Uhr: Wir werden Silvester-Masken für unsere kleinen Gäste dabei haben.

23:00 Uhr: Nicht mehr lange bis Mitternacht - Zeit zum Bleigießen.

23:55 Uhr: Kleine Tröten und Kinder-Sekt stehen für die Zwerge bereit.

Vielleicht konnte ich Euch ja ein paar Anregungen für die Silvester-Nacht mit Kinder mit auf den Weg geben.

Liebste Grüße,
Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Die Schweinchen sind ja süß - leider für unseren Gast eher untauglich (er ist Moslem, macht zwar fast alles mit, aber bei Schweinchen hört der Spaß auf), also wählen wir besser die Glückskäfer-Variante.

    LG,und einen guten Rutsch, sowie ein friedvolles 2016 wünscht euch allen
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen