Mittwoch, 18. November 2015

Sterntaler im zweiten Jahr und andere Fenstersterne

Weil es uns letztes Jahr (schau hier) so gut gefallen hat, haben wir dieses Jahr auch wieder die zauberhafte Sterntaler-Idee für´s Fenster umgesetzt. Bei den Naturkindern habe ich die Idee letztes Jahr entdeckt und auch bei Pinterest werdet Ihr fündig. 

Es passt einfach ganz wunderbar in diese stimmungsvolle vorweihnachtliche Zeit und die Kleinen können Euch so schön helfen beim Scherenschnitt (natürlich nur in Eurem Beisein).


Die verschiedenen Schneeflocken haben wir eigentlich gar nicht nach Vorlagen geschnitten sondern einfach wild drauf los probiert. Versucht es doch auch einfach mal ;-).


Außerdem möchte ich denen, die uns nicht auf Facebook folgen, auch noch einmal auf die zauberhaften Fenstersterne von Echtkind aufmerksam machen, die es dort mit zugeschnittenem Pergaminpapier, Falt- und Klebeanleitung gibt. Also so etwas von praktisch. Natürlich brauchen die richtigen "Könner" keine Anleitung mehr (wir haben ja auch in den letzten Jahren die Sterne ohne extra Anleitung gebastelt, aber die Arbeitserleichterung ist wirklich enorm und das Ergebnis wunderschön.



Hier (klick) könnt Ihr das Bastelset für die Sterne bestellen.

Liebste Grüße,
Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Hach, das Sterntalerfensterbild mag ich ja auch sehr... und Sterne aller Art sowieso. Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen