Freitag, 20. November 2015

Kinderbücher im Advent

Heute stellen wir Euch passend zum Wochenende unsere liebsten Bücher im Advent für Kleine (ab 2 Jahre) bis Vorschulkinder vor.

Unter den Büchern befinden sich einige, die ich schon gerne als Kind gelesen habe und die auch heute von unseren Zwergen gerne gelesen werden. Gerade war ich auf dem Dachboden und habe sie heruntergeholt. Und heute Mittag, wenn die Großen aus dem Kindergarten kommen, kann ich mir schon vorstellen, was los ist, wenn sie die Bücher entdecken. Den ganzen Nachmittag eingekuschelt in einer Decke, lesen.


Bücher im Advent ab 2 Jahre

 

Der Weihnachtsbaum von Hartmut Bieber aus dem Coppenrath-Verlag.


Das Schöne an dem Buch ist der kleine Tannenbaum, der auf der einen Seite geschmückt und auf der anderen Seite ungeschmückt ist (je nachdem wie er gedreht wird). Auf jeder Buchseite finden die Kleine eine Lücke, in die der Tannenbaum hineingesteckt wird. Auf der letzten Seite, wenn der Heilige Abend endlich gekommen ist, darf der Baum dann geschmückt aufgestellt werden.  

Heute kommt der Weihnachtsmann aus dem Ravensburger-Verlag


Das Buch ist, wie ich finde, sehr schön bebildert und die Kleinen haben auf jeder Seite tolle große Klappen, die sie selbständig öffnen und schließen können. Es ist nicht zu lange und wird bei uns immer wieder gerne aus dem Regal gezogen.



Anscheinend derzeit leider nicht im Handel verfügbar, aber vielleicht ja gebraucht.
Dieses Buch begleitet uns schon fast fünf Jahre. Es war das erste Weihnachtsbuch von Max Power und es ist so so schön. Es beinhaltet nicht nur wunderschöne Weihnachtsgeschichten um Bodo Bär sondern auch Lieder und Gedichte. Die Kleinen lieben es wirklich. Und auch ich lese es immer wieder gerne. Dieses Anschaffung hat sich tatsächlich richtig gelohnt. Bei uns musste es schon geklebt werden, so oft haben wir es in der Hand.

Lasst uns Nikolaus feiern von Lene März und Rike Janßen aus dem Gabriel Verlag


Dieses Buch hat der liebste Mann vor ein paar Jahren mit nach Hause gebracht. 
Es erzählt die Geschichte vom Heiligen St. Nikolaus wie er als Bischof zum großen Helden landein, landaus wurde. Mir gefällt das Buch unglaublich gut, weil es in Versen geschrieben ist und die Zwerge unglaublich schön zuhören.


Bücher im Advent ab 4 Jahren





Ein Klassiker unter den Weihnachtsbüchern. Sollte in keinem Haushalt mit Kindern fehlen. 
"Tummetott spricht zu ihnen. Wichtelworte raunt er ihnen zu......."
Das Buch vermittelt so eine ganz bestimmte ruhige und heilsame Stimmung.



Ebenfalls ein Klassiker mit wunderschönen Geschichten um Pippi Langstrumpf, Madita, Lotta und Michel aus Lönneberga.

Bücher im Advent ab 5 Jahren




Die traditionelle Weihnachtsgeschichte ist in diesem Wendebuch (auf der anderen Seite findet Ihr die Geschichte um St. Martin klick hier) wunderschön und ausführlich beschrieben. Unser Großer hat sie bereits im letzten Jahr am liebsten gelesen. Außerdem gibt es noch zwei tolle Lieder mit Noten zum Mitsingen.


Und jetzt: warten auf mich 4 x 24 Adventskalender-Törchen auf ihre Befüllung.


Kommt gut ins Wochenende,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen