Freitag, 30. Oktober 2015

Walk-Overall von Disana im Test

Was für herrliche Tage wir die letzten Tage wieder hatten. Der Herbst verwöhnt uns richtig. Morgens ist es richtig schön knackig kalt, nebelig und mittags wird es dann wohlig warm. 

Bei diesem Wetter konnten wir hervorragend unseren neuen kuscheligen Walk-Overall von Disana  tragen. Im Auftrag von Greenstories (klick hier) durften wir den herrlich weichen Overall testen. 
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Greenstories, den Onlineshop für ökologisch faire und sozial mit Liebe ausgesuchte Baby- und Kinderkleidung.

Die kleine Schwester hat den Overall nun schon viele viele Tage an gehabt und fühlt sich wirklich pudelwohl. Ich frage mich, warum wir nicht schon längst so einen tollen Overall hatten. Super praktisch. 
Morgens einfach über die Anziehsachen drüber gezogen, Schuhe noch an. Fertig. 

Disana steht seit mittlerweile 30 Jahren für Qualität und biologisch einwandfreie Baumwolle. Wie bei unseren anderen Zwergen auch setzen wir von Anfang an bei der kleinen Schwester auf Bio-Baumwolle, Seide und Kleidung, die auch aus ethischen Gesichtspunkten vollkommen vertretbar ist.


Der Walk Overall von Disana besteht zu 100 % aus Bio-Schurwolle und ist dabei auch noch richtig pflegeleicht. Waschen muss man einen Walk Overall nun wirklich nicht oft, da sich Wolle naturgemäß eher schmutzabweisend verhält und temeperaturausgleichend ist. Und wenn er doch mal in die Wäsche muss, dann empfehle ich Euch wirklich die leichte Handwäsche mit extra Wollwaschmittel. 

In der Spielpraxis ist der Overall einfach herrlich. Er stört unsere kleine Schwester überhaupt gar nicht im Laufen. Sie rennt genauso schnell und flink wie mit einer Jacke. 


Kurzum, wir freuen uns für den bevorstehenden Winter so ein kuschelig weichen Overall für unsere kleine Schwester zu haben.

Ein traumhaften Start ins Halloween-Wochenende wünscht Euch,
Eure Alexandra



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen