Donnerstag, 22. Oktober 2015

"Mama, Du musst mal wieder dringend zum Frisör."

Kinder können so schön herzlich ehrlich sein. Das ist einfach toll. Eine Eigenschaft, die wir als Große eigentlich nicht verlieren dürfen. Im Prinzip kann ich mich immer drauf verlassen, wenn ich ein neues Kleidungsstück anprobiere oder sonst irgendeine Veränderung ansteht. Ich frage einfach die Zwerge. Insbesondere Max Power hält da mit seiner Meinung nicht außen vor. Er macht aber auch Komplimente. Wenn das Tottili und ich z.B. zu besonderen Anlässen auch mal ein Kleid tragen, sagt er ganz süß: 
"Ihr seid aber hübsch. Totti, das Kleid steht Dir aber ricthig gut." So niedlich......


Gestern waren wir nachmittags auf einem langen Herbstspaziergang und irgendwann kam Max Power zu mir und meinte: "Mama, Deine Haare sind jetzt aber schon ganz schön hell geworden. Wie lange warst Du denn eigentlich nicht mehr beim Frisör?
(Mit "Hell" meint er übrigens blond, nicht grau ;-), so wie Mann mich heute Morgen dann direkt aufgezogen hat. Nein, "noch" habe ich keins entdeckt.) Aber er hat recht. Ich war ehrlichgesagt schon weit über ein Jahr nicht mehr zum Haaretönen (wann auch ;-)?). Ich sah ihn dann nur an, so dass er fortfahren konnte. 

"Das finde ich aber gar nicht schön. Ich finde Dich mit dunklen Haaren hübscher. Das steht Dir besser. Insgesamt mag ich Mädchen mit blonden Haaren nicht so gerne. Du musst dringend mal wieder zum Frisör."


SO, wenn der Sohn das nun schon so klar und deutlich ausspricht, dann wird es wohl Zeit ;-). Also werde ich gleich mal direkt einen Termin ausmachen.
Wenn der kleine Bauchzwerg erstmal da ist, komme ich sowieso wieder erstmal nicht dazu.

Einen schönen Donnerstag wünsche ich Euch,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen