Montag, 14. September 2015

Herbstmalerei

Heute habe ich für Euch zum Wochenstart einen kleinen, aber feinen, Basteltip. Laub liegt ja schon genug vor unserer Haustür. Und regelmäßig sammeln wir neue Blätter, trocknen sie, bestimmen sie nach ihrer Herkunft und basteln schöne Dinge damit.

Am Wochenende hat Max Power ein wunderschönes Blatt abgepaust. Das gelingt so einfach und unsere Zwerge lieben das. Ihr braucht lediglich Blätter von draußen. Die sollten bereits trocken (aber auch nicht zu trocken, sonst brechen sie schnell) sein. 

Euer Laub legt ihr dann ganz einfach unter ein weißes Blatt und paust es mit Wachs-/ oder Buntmalern ab. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Zwerge kreiren immer wieder neue Bilder damit.


Übrigens gibt es heute bei uns mal wieder die leckere herbstliche Kartoffelsuppe mit Sauerrahm, die ich bereits vor einige Zeit auf dem Blog von Caro (Naturkinder) entdeckt habe. Die ist schnell gemacht und bei allen Familienmitgliedern immer wieder gern gegessen.

Hier findet Ihr das tolle Rezept.

Einen schönen Wochenanfang,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen