Donnerstag, 3. September 2015

11-Monats-Babies

Glaubt man das? Nur noch einen Monat, dann wird unsere kleine Schwester bereits ein Jahr alt. Wie geht das? Und vorallem. Warum geht das bitte so schnell? Ihr wisst ja wovon ich spreche, aber trotzdem ist es doch immer wieder ein Wunder was in diesen ersten Monaten nach der Geburt alles passiert. Von 0 auf 100. Von der totalen Abhängigkeit zum selbständigen Laufen und Essen.
Wirklich wundervoll wie die Natur das so eingerichtet hat. 


11-Monats-Babies:
  • haben schon fünf Zähne und einige weitere sind auf dem Weg,
  • brabbeln morgens nach dem Aufwachen erst einmal ganz niedlich im Bettchen, ehe sie aufstehen möchten,
  • sagen sobald sie einen Hund sehen "Eih, Eih",
  • steigen von alleine auf das Bobbycar, kommen mit den Füßchen auch schon auf den Boden, können nur noch nicht alleine losfahren,
  • krabbeln, ehe man sich versieht, ganz schnell die Treppen hoch,
  • laufen, sobald die Haustür auf ist, ganz alleine zum Sandkasten, setzen sich hinein und spielen vergnügt,
  • tanzen so unglaublich süß zur Musik,
  • klatschen in die Hände sobald jemand singt,
  • krabbeln alleine auf´s Bettchen der großen Schwester und verstecken sich dort,
  • sitzen immer aufmerksamer auf dem Schoß, wenn man ein Buch zur Hand nimmt und hören zu,
  • sitzen bereits im großen Autositz,
  • winken einem ganz niedlich zu, wenn man kommt oder geht.
Einen Monat noch bis Du kleine zuckersüße Maus deinen ersten Geburtstag feierst.
Wir freuen uns auf´s Fest mit Dir.

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen