Donnerstag, 7. Mai 2015

Dino-Party Give Away

Die Dino-Party von Max Power am Samstag rückt näher und ich möchte den kleinen Dino-Forschern natürlich gerne auch eine Kleinigkeit zum Abschied mitgeben. Darum wollte ich eigentlich erst  braunen Papier-Tüten kaufen und dort ein paar Dinge verstecken. Dann dachte ich mir aber, warum eigentlich nicht selbst basteln. War auch gar nicht schwer ;-).

 

  Ihren Schatz müssen sich die Dino-Forscher aber erst einmal erarbeiten. Sie werden von uns auf eine "gefährliche" Dino-Forschungsreise geschickt, bei der sie so einige Aufgaben bearbeiten müssen, bevor sie zum Schatz geführt werden (das werde ich Euch an einem anderen Tag aber gerne noch etwas genauer beschreiben).

Heute erst einmal zu den Give-Away-Tüten. Eine prima leichte Anleitung habe ich bei YoutToube entdeckt.

Nach dieser Anleitung bin ich vorgegangen und habe unsere Dino-Tüten selbst gebastelt.
Die Tüten wurden natürlich noch befüllt und dinomäßig verziert.

Im Kartoffeldruck habe ich Dino-Tatzen drauf gestempelt und die Rückseite mit Dino-Aufklebern beklebt.




Ich finde es immer schwierig die Give Away Tüten zu befüllen. Was packt man hinein in die Abschieds-Geschenke? Erhlichgesagt finde ich es immer ziemlich unschön, wenn die Zwerge sowieso schon den ganzen Tag viel zu viel Süßes essen und dann zum Abschied noch einmal eine Tüte voll Süßigkeiten bekommen. 

Darum habe ich mich entschieden lediglich ein kleine Packung Gummibärchen hinein zu legen und den Rest unserem Dino-Motto anzupassen. Highlight ist das tolle Dino-Holz-Steckpuzzle für die Jungs und dann gibt es noch ein Lesezeichen und einen Dino-Lufballon für jeden.



Ich hoffe, dass die Jungs am Samstag Spaß haben werden :-).
Die Tüten könnt Ihr natürlich für jede andere Motto-Party entsprechend umgestalten.

Dinostarke Grüße,
Eure Alexandra




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen