Sonntag, 26. April 2015

Spielen, Lesen und Aufkleben mit der Meyers Kinderbibliothek

Das Max Power ein riesen Dino-Fan ist muss ich ja nicht immer wieder betonen, das wisst Ihr ja. Nun gibt es in der Meyers Kinderbibliothek (klick hier) etwas Tolles (übrigens nicht nur für Dino-Fans) für kleine Entdecker und Bastler.


Auch wenn Ihr vielleicht einmal nur ein kleines Mitbringsel für kleine wissbegierigie Zwerge benötigt sind diese Hefte super geeignet. Für relativ wenig Geld (4,95 Euro) bekommt Ihr eine ganze Menge Spaß. Die Zwerge können Ihrer Kreativität durch die Aufkleber freien Lauf lassen und erhalten noch eine Menge Wissen. 


Die Hefte sind so aufgebaut, dass es in der Mitte zwei große Seiten mit Auklebern zum heraustrennen gibt. Die Aufkleber können immer wieder neu auf den entsprechenden Seiten platziert werden, so dass Eure Zwerge auch länger etwas von dem Spaß haben. Sie können immer wieder neue Geschichten entstehen lassen.


Auf den anderen Seiten dürfen die Kleinen ihre Aufkleber quasi "nach Plan" platzieren. Es gibt z.B. eine Seite auf der nur die Tiere eingeklebt werden sollen, die sowohl zur Zeit der Dinosaurier als auch zur heutigen Zeit noch leben. Auf einer nächsten Seite stehen die entsprechenden Namen unter den Tieren und falls Eure Zwerge so wie unsere noch nicht lesen können, haben sie aber die Möglichkeit anhand der Form, die Tiere zu erraten.
Das hat bei Max Power hervorragend funktioniert.



Das Heft kam super bei Max Power an und die Zwerge können sich hervorragend selbst damit beschäftigen.



Für alle, die keine Dino-Fans sind habe ich eine gute Nachricht :-). Ihr bekommt die Art Sticker-Heft auch noch für die Themen Dschungeltiere, Fahrzeuge oder auch Wilde Tiere (klick hier)



Wir kleben noch munter weiter und genießen unseren gemütlichen Sonntag.

Liebste Grüße,
Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Das klingt ja spannend! Wir hatten mal ein Lernheft in dieser Machart. Da konnten die kleinen Leser fleißig rechnen und dann die richtigen Ergebnisse per Aufkleber einkleben. Das Heft war der Hit schlechthin :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
    Sabine

    AntwortenLöschen