Dienstag, 7. April 2015

Dienstag nach Ostern

Ostern ist zwar schon wieder vorbei, aber das Schöne ist, dass wir alle trotzdem noch Urlaub haben und die gemeinsame Zeit zusammen genießen können. Heute bekommt Ihr "lediglich" ein paar Bilder, die Euch unseren Tag zeigen.

Erst einmal sind wir gemütlich in den Tag gestartet und durften ein herrliches entspanntes Auswärts-Frühstück genießen. Und weil es zu Ostern ja noch nicht genug Eier gab, habe ich mir direkt ein leckeres mediterranes Rührei augesucht ;-).


Also, ich möchte einmal sagen, dass wir heute so einge Häkchen auf unserer To-Do-Liste abhaken können. Und glaubt mir: ich stehe auf To-Do-Listen ;-).

Außerdem eine super Nachricht: seit Ostersonntag bereits können wir wieder hüpfen. Juchhuhhhhh. Seit uns der Pfingststurm (klick hier)im letzten Jahr das gerade neue Trampolin kaputt geweht hat, warten wir sehnsüchtig drauf. Und nun hat uns das Osterhäschen diesen Wunsch erfüllt.


 Außerdem fängt alles langsam an zu blühen im Garten. Die Kastanie bekommt ebenfalls wieder ihre dicken Blüten.


 Das Tottili war zwischendurch heute noch mit Max Power und Paula (unserer Nachbarshündin) in der liegengebliebenen Asche des Osterfeuers tanzen (natürlich ohne unser Wissen und kam kohlrabenschwarz wieder ;-)). Ich würde mal sagen, Zeit für eine Wanne.


 Ich freue mich riesig riesig riesig, dass ich so einen tollen Mann habe, der mir in seinem Urlaub mein heiß ersehntes Hochbeet aufbaut. Morgen kann es also richtig losgehen. Die Pflanzerl warten schon. Es macht sich prächtig auf unserer Terasse.


 Noch einen Haken können wir an Tottilies Kinderzimmer-Bild machen, das ich bereits vor einigen Wochen bei My HomeFlair bestellt habe und das nun schon viel zu lange im Karton auf seinen Einsatz warten musste.


Und jetzt: Füße hoch und Zeit zum Ausatmen.
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen