Donnerstag, 5. März 2015

Wir haben heute einen Fairen Kindergarten-Tag

Was ist eigentlich geworden aus unserem Projekt: Fairer Kindergarten (klick hier)? Die Zertifierung läuft und ist, wenn alles nach Plan geht, bereits im April abgeschlossen :-).

Die Zwerge waren in den letzten Tagen mit ihren Erzieherinnen fleißig und haben für den heutigen "fairen" Kindergartentag, Schokolade hergestellt, Bananenbrot gebacken, Bananenchips und Muffins selbst gemacht. 
Heute informieren wir den Tag über alle Eltern mit einem Stand, der lauter faire Produkte präsentiert, und wir erklären was es überhaupt bedeutet, fair gehandelte Produkte zu kaufen und wo fair gehandelte Produkte überhaupt erhältlich sind. 

Am besten kam eindeutig die selbstgemachte Schoki an. Die war aber auch oberlecker.

Das geht übrigens ganz einfach. Folgende Zutaten wurden verwendet.

200 Gramm (fairgehandelte) Kakaobutter (riecht schon mega gut)
200 Gramm (fairer) Puderzucker
100 Gramm (fairer) Kakao 
1 Päckchen Vanillezucker






 Aber nicht nur in Sachen Ernährung könnt Ihr fair einkaufen, das Gleiche gilt auch z.B. für Mode. Utopia hat zu diesem Thema 6 Tipps für nachhaltige Mode ins Netz gestellt (klick hier).

Einen Einkaufsführer für Nachhaltigen Konsum im Ruhrgebiet WEST findet Ihr übrigens hier.

Faire Grüße,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen