Freitag, 27. März 2015

Knack Dir Dein Glücksei

Von wegen es gibt nur Glückskekse vom Chinesen. Zu Ostern könnt Ihr Eure Lieben am Frühstückstisch einmal mit dem handmade Glücksei überraschen. Dazu benötigt Ihr eigentlich nur einen guten Spruch, ausgepustete Eier und ein wenig Fingerspitzengefühl.



 Je nachdem wer das Ei erhält, wählt Ihr einen passenden Spruch aus, schreibt den Spruch auf ein kleines Zettelchen, rollt es so dünn wie möglich zusammen und steckt es hinein ins Ei.


 Klar, das Ei bitte vorher säuberlich auspustern (wie das noch einmal geht, könnt Ihr auch gerne hier
noch einmal nachlesen) und das untere Loch etwas größer lassen, so dass auch Euer Kärtchen noch durchpasst.


Den eingerollten Spruch vorsichtig ins Ei stecken und an den gedeckten Platz legen.

 
Die Zwerge haben sicherlich riesen Spaß am Ostersonntag ihr eigenes Ei zu knacken. 


Die gelbe Farbe ist natürlich nachträglich ins Ei gepinselt ;-).


Noch mehr [WE LOVE GREEN STUFF]-Ideen dürft Ihr heute und in den nächsten Tagen gerne wieder bei Caro von den Naturkindern bestaunen.

Einen guten Start ins Wochenende wünscht Euch,
Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Superschöne Idee!! Das werden bestimmt wunderbare Überraschungseier.. grins!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole. Jetzt muss ich mir nur noch für jeden einen guten Spruch überlegen ;-).
      Viele Grüße,
      Alexandra

      Löschen
  2. Zauberhaft! Grad hab ich mir überlegt, man könnte sehr flüssige Farbe ins Ei füllen, schütteln und abgiessen. Dann wär die Überraschung und das Staunen noch größer :-) Danke und liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      super. Du hast recht. Ein Versuch ist es wert und ich bin mir sicher, die Kleinen werden tierisch überrascht sein und ihren Augen nicht trauen ;-).
      Danke, dass Du GREEN STUFF ins Leben gerufen hast.
      Herzliche Grüße,
      Alexandra

      Löschen
  3. Halllo, ic hab´gerade deinen Blog entdeckt und seh´mich hier noch ein wenig um.
    Die Idee mit dem "Glücksei" finde ich toll...und werde meine Lieben am Ostermontag damit überraschen,
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      das freut mich sehr, wenn Dir die Idee gefällt. Vielleicht findest Du ja beim "Stöbern" noch andere interessante Ideen für Euch.
      Herzliche Grüße sendet,
      Alexandra

      Löschen