Samstag, 21. Februar 2015

Post von Librileo

Heute hatte der Paketbote etwas ganz besonders Tolles bei uns hinterlassen. Die liebe Sarah von Librileo - Kinder brauchen Bücher hat uns eine Bücherbox zum Ausprobieren geschickt. Und was für eine schöne Bücherbox. Die Bücherbox ist genau in den richtigen Haushalt geflattert.
WIR LIEBEN LESEN. Und das solltet Ihr auch.






















 Die Bücherboxen passen sich immer dem Alter Eurer Zwerge an. In unserem Fall war sie perfekt gepackt für unseren mittleren Zwerg, Totti.

Das Bücherpaket enthielt einen dicken Kindergarten-Ausmalblock von Carlsen und ein wundervolles Buch vom Kleinen Eisbären. Das Buch "Meine Lieblingsfarbe" erklärt die verschiedenen Farben verpackt in einer schön geschriebenen Eisbären-Geschichte. Mittlerweile haben wir das Buche gefühlte 10x innerhalb der letzten Stunde gelesen, weil das Tottili so einen Spaß hat.

"Pädagogisch wertvoll", so wie es auf der Postkarte von Librileo steht, ist es auf jeden Fall. Da unser Tottili die verschiedenen Farben noch nicht auseinander halten kann, erfreut es uns umso mehr, dass sie es nun auf diese Weise leicht erlernt.


 Über den Ausmalblock haben sich beide Zwerge gleichermaßen gefreut, da Malen bei uns ja immer an der Tagesordnung steht (wie ihr wisst ;-)).



Noch einmal zusammengefasst für Euch:
das sehr sympathische Team von Librileo stellt Euch auf Wunsch je nach Alter Eures Zwerges eine Bücherbox zusammen. Das Prinzip ist ganz einfach. Ihr entscheidet Euch, ob Ihr eine Monats-Box, eine 3-Monats-Box oder direkt eine Bücher-Box für 12 Monate bestellen möchtet und erhaltet immer pünktlich neue individuell ausgewählte pädagogisch wertvolle Kinderbücher. Bis zu drei Büchern stecken in einer Box und das zu wie ich finde einem sehr fairen Preis (klick hier).
Daumen hoch. Ich wünsche Euch, liebe Librileos viel Erfolg, auf dass viel mehr Eltern ihren kleinen Zwergen vorlesen. Denn Lesen regt die Phantasie an, bildet und macht einfach Spaß <3.

Eure Alexandra




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen