Dienstag, 24. Februar 2015

Bin ich etwa ein Erdhörnchen auf Signalstufe?

Heute Morgen im Bett (es war erst 5:15 Uhr, wie jeden Morgen, wenn die kleine Schwester das erste Mal am Tag nach "Essen" verlangt ;-)) ist mir aufgefallen, dass Mann, auch wenn seine Nase eigentlich ganz frei ist, voll durch den Mund atmet -  da muss ich mich wohl nicht mehr wundern, dass ich jede Nacht einen Schnarchbär neben mir liegen habe. Ich hab´s nur gut gemeint mit meiner "Empfehlung" doch einfach einmal bewusster durch die Nase ein und aus zu atmen, so wie es doch eigentlich normal ist, oder? "Irgendwie eine blöde Angewohnheit von Dir", habe ich angemerkt. "Aber schwer wieder abzugewöhnen, wenn die Angewohnheit schon bereits seit der Geburt ist ;-)", war dann sein Konter. "Und außerdem bist du jawohl ein ERDHÖRNCHEN AUF SIGNALSTUFE." Ähm, wie meinen? Was bin ich? "Ja, ein Erdhörnchen auf Signalstufe. Du liegst doch sowieso die ganze Nacht wach und hörst schon, bevor ein Zwerg ruft, das er gleich rufen wird."

Kurz mal drüber nachgedacht. So ein bisschen, ja gut, ist ja was dran. Aber kennen wir Mamas das denn nicht alle so? Seid Ihr etwa anders? Jeder Zwerg ist bei uns "bewaffnet" mit einem Babyfon (selbstverständlich), da die Zimmer nun auch nicht gerade auf unserem Flur liegen und wir bitteschön jeden Pieps mitbekommen möchten, also ich. Auf höchster Sensibilitätsstufe, versteht sich von selbst. Die Zwerge haben bei uns ihren eigenen Flur (klick hier zum Flur in Zwergenhand) und wenn sie etwas älter sind, hat das bestimmt auch sein Gutes, aber momentan ist es mir einfach noch ein wenig weit weg......

Vor allem das Tottili hören wir quasi die ganze Nacht, so als wenn sie neben uns liegen würde, da sie (hihi, wie der Papa ;-)) einfach extrem schnarcht......dadurch ist das Babyfon eigentlich ständig an. Die einen von Euch mögen jetzt wahrscheinlich sagen, oh man, wie nervig. Aber die anderen, die so ticken wie ich, sagen: Beruhigend. Ich schlafe besser, wenn ich das Atmen meiner Zwerge höre, das Rascheln der Bettdecke, das Sprechen im Schlaf (kommt bei Max Power öfter vor). Es tut mir gut und entspannt mich. Aber bin ich deswegen ein Erdhörnchen auf Signalstufe? Ich würde sagen, nein. Ich bin einfach nur Mama.

Das dazu. 
Ahoi,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen