Mittwoch, 17. Dezember 2014

Let it snow, let it snow, let it snow

Mein armer Mann "durfte" sich gestern einmal wieder meinem Wunschkanal im Fernsehen beugen. "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert". Ja, wie kitschig, aber bitte. Wem von Euch macht es bitte keinen Spaß da die tollsten Weihnachtssongs mitzuträllern? So etwas gehört einfach dazu in der Vorweihnachtszeit, oder? Wenn nicht jetzt, wann dann bitte? Weihnachten ist nun einmal kitschig und wir dürfen auch einmal Sendungen einschalten, die man ansonsten überspringen würde.

Nachdem wir uns also gestern das Tauschkonzert angesehen haben, bin ich nun so richtig in Weihnachtsstimmung gekommen. Und ich wünsche mir Schnee herbei. So wie vor 2 Jahren als Max Power und ich mit unserem Retro-Schlitten den Garten unsicher gemacht haben. Da kam der Schnee zwar erst kurz nach Weihnachten, aber er war da :-).


Was gibt es denn bitte Schöneres zu dieser Jahreszeit? Jetzt werden viele Autofahrer wieder auf mich schimpfen....aber hey: wofür haben wir denn unsere Winterreifen und dicken Jacken?

Ich bin sogar so weit gegangen, dass ich Max Power versprochen habe: Falls der Schnee nicht zu uns kommt, dann fahren wir eben zum Schnee. Und das werden wir. Wenn bei uns zum Jahresende kein Schnee hier fällt, dann werden wir kurzerhand für einen Tag ins Sauerland fahren und ein wenig rodeln.

Ganz oben auf meiner Wunschliste also:

Weiße Weihnachten.
Eure Alexandra

1 Kommentar:

  1. Hallo Alexandra.

    Danke für deinen lieben Kommentar... schön dass du auch aus dem Ruhrgebiet kommst. Wir sind bestimmt "Städte-Nachbarn".

    Bei mir lief gestern abend das gleiche TV-Programm, während ich die ersten Geschenke verpackt habe! Ich fand es auch richtig schön und bin total bei dir, wenn du dir Schnee wünschst!
    Schnee gehört halt einfach zu Weihnachten! Ich hoffe das Ruhrgebiet wird dieses Jahr noch beschenkt! Aber wahrscheinlich erst im Januar/Fabruar.

    Liebe Grüße

    Jacqueline

    AntwortenLöschen