Dienstag, 28. Oktober 2014

Ein Puppenbett für das Tottili


Bereits an anderer Stelle habe ich von den schönen Holzspielzeugen von goki (klick hier) berichtet. Das Christkind hat bereits im letzten Jahr die tolle Obstwaage gebracht und erst letztens durfte Max Power sich eine Holz-Lern-Spieluhr klick hier aussuchen.

Am Wochenende war das Tottili an der Reihe. Sie hatte sich ein traumhaftes Puppenbett für ihre zahlreichen Lieblinge ausgesucht.  



 Am Ende gefiel es ihr aber so gut, dass sie am liebsten selbst drin geschlafen hätte.



Wir dürfen jetzt nur noch ganz leise über den Flur schlürfen, weil sonst die Puppen aufwachen und das Tottili kommt immer direkt angestürmt mit dem Finger am Mund: "Psssst, leise sein." Das war genau das Richtige für sie ;-).


Einen sonnigen Herbsttag wünscht Euch,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen