Montag, 22. September 2014

Schubkarre fahren

Gestern - Herbstanfang - hätte kein besserer Herbstanfang sein können. Das Wetter gab alles. Von Regen und Sturm bis hin zu Sonnenschein. Auch heute kommt die Sonne kaum durch die Wolken, so dass es langsam wieder Zeit wird sich "Indoor-Programme" zu überlegen. 

Es ist so wundervoll zu sehen, dass unsere Zwerge (bei allem Streit den es natürlich auch gibt und geben muss), so herrlich zusammen spielen und lachen können. Sie lieben sich unglaublich und machen alles gemeinsam. Wenn Max Power nach oben in sein Zimmer möchte, muss das Tottili hinterher. Das Tottili spricht mittlerweile schon richtig viel und kann auch schon ganze Sätze bilden. Dann hört man die zwei oben toben, lachen und auch des Öfteren natürlich rufen: "Mamaaaaaa, Ma ärgert mich. Pomm (soll heißen "komm" ;-))." Da tun die zwei sich aber nicht viel. Beides Schlingel. 


Die zwei spielen und lesen unheimlich gerne mit ihrem TipToi-Stift klick hier und den dazu passenden Büchern von Ravensburger. Bis zu Tottilies Geburtstag hatten wir nur einen Stift und das gab dann oft schon einmal Streit. Nun haben wir seit dem Geburtstag zwei Stifte. Und siehe da: es gibt immer noch Gezanke. Natürlich möchte jeder immer das Buch oder den Stift des Anderen haben.....zum Verrückt werden ;-). Meistens aber gibt Max Power als großer Bruder und Gentlemen nach und überlässt dem Tottili den Stift.

Gestern Vormittag höre ich auf einmal lautes Gekicher und Anweisungen von Max Power an das Tottili aus dem Wohnzimmer und dachte ich sehe nicht richtig. Max Power kennt bereits aus dem Kindergarten-Turnunterricht "Schubkarre fahren" und wollte die Übung natürlich mit dem Tottili nachstellen. Hat auch für das erste Mal hervorragend geklappt ;-). Die zwei bekamen gar nicht genug und sind auf diese Weise eine Weile durchs Wohnzimmer geeiert. 

In diesen Momenten denke ich immer wieder wie schön es doch ist Geschwister zu haben. Ich selbst bin als Einzelkind aufgewachsen und hatte gerade in den Herbst-/und Wintermonaten oftmals Langeweile. Für die zwei Zwerge spielt es keine Rolle, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder ob es schneit. Sie werden immer sich haben zum Lachen, Toben, Kuscheln.......

Einen zauberhaften Wochenstart wünscht Euch,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen