Montag, 29. September 2014

Der kleine Admiral

Immer wieder, auch heute Morgen, fliegt uns ein wunderschöner Admiral-Schmetterling vor der Nase herum. Er tanzt regelrecht von Blüte zu Blüte und saugt die letzten warmen Tage und Sonnenstrahlen des Septembers auf. Auf unserer Obstwiese habe ich ihn dann heute Morgen vor die Linse bekommen und danach direkt einmal nachgesehen, was mit ihm im Winter passiert.

Zu diesem Zweck haben wir ein tolles Buch - Natur entdecken rund ums Jahr - (klick hier), das uns zu jeder Jahreszeit die passenden Hinweise liefert.

So zählen also die kleinen Admirale zu den Zugvögeln unter den Schmetterlingen und fliegen ab Mai in Schwärmen aus dem Süden Europas u.a. zu uns nach Deutschland. Na, wenn das nicht ein weiter Weg für so einen kleinen Schmetterling ist.....bei uns angekommen, legen sie dann ihre Eier ab und ziehen im Herbst dann wieder Richtung Süden.


Vielleicht fliegt Euch ja auch noch der ein oder andere Schmetterling vor die Nase. Dann grüßt ihn lieb von mir <3.

Eure Alexandra




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen