Sonntag, 14. September 2014

Auto startklar

Heute Morgen war Mann fleißig, weil wir neben den Vorbereitungen im Haus natürlich auch das Auto babystartklar machen wollten. Wir transportieren seit Max Powers Geburt im Jahr 2010 unsere Zwerge die ersten Monate im Maxi-Cosi PEBBLE (bspw. hier gerade günstig beziehbar). Unabhängig davon, dass die Maxi-Cosis halt einfach vom Gewicht sehr schwer sind (was sie aus Sicherheitsgründen wohl auch sein müssen), sind wir sehr zufrieden mit der Qualität. Zusätzlich haben wir auch bereits seit 2010 für den Maxi-Cosi PEBBLE die Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix (hier auch gerade reduziert). Die Erleichterung ist wirklich enorm, da man den Maxi-Cosi einfach nur noch rein und rausstellen muss ohne große Befestigung mit Gurt. 


Bisher saß Max Power ja immer hinten rechts und das Tottili hinten links. Da Max Power aber der Älteste im Bunde ist, durfte er sich natürlich auch aussuchen, wo er in Zukunft gerne sitzen möchte. Da er ja immer "alles im Griff" haben muss, entschied er sich für die goldene Mitte, so dass er beide seine Mädls immer im Blick hat ;-).

Dann warten wir mal ab, ob er seine Meinung auch noch behält, wenn die kleine Schwester da ist, oder ob er dann doch lieber seine Ruhe und ein Fenster zum Hinausträumen haben möchte ;-).

Macht Euch einen entspannten Sonntag,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen