Montag, 11. August 2014

Bunte Muschelketten

Bei Pinterest (klick hier) habe ich noch eine tolle Idee entdeckt was wir mit unseren im Urlaub gesammelten Muscheln machen könnten. Mit Wasserfarben oder auch Buntstiften haben wir in den letzten Tagen einige Muscheln angepinselt und dann mithilfe eines Handbohrer kleine Löcher hineingebohrt. Auf diese Weise konnten die Zwerge sich eine eigene Kette gestalten.

Das Tottili hat noch lieber mit Buntstiften gearbeitet, da sie noch nicht ganz so verstanden hat, dass der Pinsel nicht pitschnass sein darf, um Farbe auf die Muscheln auftragen zu können ;-).


Max Power hatte den Dreh aber bereits gut raus und hat drauf losgepinselt was das Zeug hält.




Legt Euch auf jeden Fall bloß eine wasserdichte Decke auf den Tisch ansonsten könnte der Tisch später fleckig aussehen ;-).


Dann benötigt Ihr eigentlich nur noch einen kleinen Handbohrer (wie wir ihn auch für Kastanien im Herbst gebrauchen) und ein schickes Band.


Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und die Zwerge tragen nun täglich ihre Ketten ;-).
Viel Spaß beim Nachbasteln,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen