Donnerstag, 3. Juli 2014

Home Sweet Home

Da sind wir wieder. Ein paar Stündchen eher als geplant, aber wir wollten uns den Stress morgen früh ersparen. Und wie herrlich. Wir wurden überrascht mit bestem Wetter zu Hause. Was für ein Traum in die Einfahrt zu fahren, die Blumen blühen und das Haus begrüßt einen mit offenen Armen.

Heute Morgen hieß es aber erst noch einmal in die Hände spucken und das Ferienhaus sauber verlassen. Die Zwerge (und wir ;-)) haben ihr Bestes gegeben und sogar den Staubsauger noch sauber gemacht (hihi). Sie haben regelrecht einen Enthusiasmus entwickelt und haben bereits gestern Abend sogar den Rasen im Garten "geschrubbt". So waren sie beschäftigt und wir konnten in Ruhe packen.

Zu Hause angekommen war ich schnell etwas einkaufen und habe mich tierisch gefreut als mich eine Bekannte ansprach, die meinte, wie toll braun ich denn sei und wo genau ich denn im Urlaub war. "Ähhhh, "nur" an der Nordsee ;-)". Das konnte sie kaum glauben.

Die Zwerge freuten sich riesig wieder auf ihre Zimmer. Im Urlaub haben sie ja in einem Zimmer geschlafen, was zunächst (für uns alle) etwas ungewohnt war, aber dann auf einmal keiner von beiden mehr missen wollte. Doch jetzt, wo sie wieder ihr Reich haben mit ihren kuscheligen Bettchen, sind sie glücklich.
Und vorher haben sie uns noch kräftig beim Abendessen zubereiten geholfen.

Genießt Euren Feierabend,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen