Samstag, 19. Juli 2014

Fußball-Freuden

Heute Morgen ist uns beim allsamstäglichen Einkauf etwas Tolles passiert. Wir waren auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk und trafen an der Kasse zwei ältere Damen. Unsere Zwerge, die sich beide bereits ein kleines Teil ausgesucht hatten, standen dann vor den an der Kasse aufgebauten WM-Mini-Fuballbällen von Adidas und wollten uuuuuunbedingt so einen tollen Ball haben. Da dieser Ball aber nicht mal eben 5 Euro gekostet hat, sondern etwas teurer war, haben wir uns entschlossen, es bei den zwei Teilen, die sie ja bereits hatte, zu belassen. Die eine der zwei älteren Damen drehte sich dann um zu den Zwergen, sah mich an und sagte: "Darf ich den Zweien vielleicht den Ball schenken. Ich habe selbst keine Enkelkinder und sie würden mir eine große Freude bereiten, wenn ich ihnen den Ball kaufen darf." Die zwei Zwerge waren natürlich total aus dem Häuschen und Max Power trällerte die ganze Zeit nur, dass heute sein Glückstag wäre ;-). Was für eine liebe Frau. Da sagen wir doch alle noch einmal herzlich DANKE SCHÖN :-).

Zu Hause angekommen haben wir den Ball auch direkt getestet. Mittlerweile ist es aber so heiß, dass wir es uns im Schatten gemütlich gemacht haben.

Da saßen wir dann gerade mit unserem kühlen Getränk und Max Power sah mich an und sagte: "Uns geht es richtig gut, Mama". Da hat er wohl recht. Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist und sind dankbar dafür.

Genießt Euer Wochenende,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen