Montag, 21. Juli 2014

DIY - Muschelkranz

Eigentlich schon längst hätte ich mich um einen neuen sommerlichen Türkranz kümmern sollen. Aber wie das so ist (ihr kennt das sicherlich gut ;-)), kam immer irgendetwas anderes dazwischen. Bevor ich jetzt gleich also die Himbeersträucher im Nieselregen zurückschneiden werde, habe ich aus ein paar Hortensienblüten und Urlaubsmuscheln (es sind immer noch genügend Muscheln für weitere Bastel-Projekte in unserer Muscheltüte) einen sommerlichen Türkranz gebastelt. 

Das einzige was Ihr vielleicht benötigt (es sei denn, Ihr könnt mit einem kleinen Handbohrer Löcher in die Muscheln bohren) ist eine Heißklebepistole zum Befestigen der Muscheln.






Liebste Grüße,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen