Freitag, 30. Mai 2014

Mai-Lieblinge

Noch ist es ja ein paar Tage hin bis zur Weltmeisterschaft, so dass ich heute bewusst noch nichts in dieser Kategorie zum Fußball schreiben werde ;-).

Die ersten warmen Tage liegen hinter uns. Wir konnten sogar schon ins Planschbecken im Mai und haben, wann immer es ging, den Garten unsicher gemacht. Und wenn das Wetter so kalt und nass wie in der letzten Woche war, dann haben wir eben drinnen alle Spiele hervorgekramt, die unser Schrank zu bieten hat.

Und hier geht´s jetzt zu unseren Mai-Lieblingen:
  
Women:

Für mich (nicht nur im Mai) nicht wegzudenken sind frische Düfte und Gerüche, die sich an unser Leben in dezenter Weise anpassen und einem ein heimeliges Gefühl vermitteln. Dazu gehört z.B. das neue Chakra Water von Rituals mit indischer Rose klick hier. Das Schöne am Chakra Water, Ihr könnt es sowohl für die Haut als auch für Eure Bettwäsche verwenden. LOVE IT.

Momentan fällt es mir wirklich schwer mich morgens zu entscheiden was ich denn nun anziehen soll. Die Männer unter Euch werden jetzt wahrscheinlich denken: "HÄ??? Das ist doch IMMER so, oder?" Nein, ist es nicht. Aber gerade jetzt ist es morgens und abends noch so kalt, dass man einfach nicht irgendetwas überm T-Shirt aus dem Haus gehen kann. Da sind meines Erachtens schicke Stricksachen gefragt, die man (Frau) einfach lässig überwerfen kann und wenn es zu warm wird, schwuppsdiwupps auch wieder ausziehen kann ;-). Wie z.B. diese hier, gesehen bei Zara (klick hier).




Was braucht Mann im Mai? Na klar, noch ein wenig Geduld. Lange dauert es nicht mehr bis wir alle im WM-Fieber sind ;-). Und natürlich einen coolen Look.

Men:

Meiner kann nie genug bekommen von Kapuzen-Pullies. Gerade wenn man im Job immer geschniegelt und gestriegelt erscheinen muss, will man in der Freizeit doch gerne einmal was Lässiges getragen. Gesehen bei Zalando klick hier habe ich gerade, dass einige SuperDry-Klamotten reduziert sind. Z.B. dieser Pulli und die folgende Jacke, passend zum noch unbeständigen Wetter.





Außerdem sehr lässig finde ich ja für Männer Handyhüllen aus Leder. Wie z.B. diese hier für´s IPhone 5. Gesehen bei DaWanda (klick hier).


Fehlen noch unsere Zwerge. Die benötigen auch noch etwas Geduld. Denn nicht jeden Tag können wir nach dem Kindergarten noch nach draußen gehen, weil es einfach zu viel regnet. 

Boys:
Dafür gibt´s ja Spiele. Eins was wir fast täglich spielen und was Max Power zum Geburtstag geschenkt bekommen hat ist Tempo kleine Fische von Ravensburger klick hier.
Auch das Tottili kommt bei dem Spiel schon auf ihre Kosten, da nur nach Farben gewürfelt wird ;-).
Außerdem nicht wegzudenken aus dem Kleiderschrank im Moment sind windfeste Westen, die aber auch schnell einmal ausgezogen werden können, wie z.B. diese hier von Joules, gesehen bei Zalando, klick hier.


Und zum Schluss noch unsere zuckersüßen Mädels.
Girls:
Unser Tottili ist ja bekanntermaßen ein Kappen-/Mützen-/ und Hutträger, so dass natürlich auch in diesem Monat die richtige Kopfbedeckung nicht fehlen darf. Gesehen bei DaWanda (klick hier), sicherlich aber auch selbst herstellbar, wer mit der Nähmaschine umgehen kann, habe ich diesen hinreißenden Sommer-Beanie.


Außerdem, schon für die ersten warmen Tage. Wir hatten ihn schon an - den Badeanzug - habe ich dieses hübsche Exemplar von Sterntaler bei tausendkind (klick hier) entdeckt.



Auch, wenn schon etwas zu spät zum Vatertag kommt dieses hinreißende Buch, entdeckt bei Amazon (klick hier). Nicht nur für Väter, für die ganze Familie ;-).

So, Ihr Lieben. Das war´s für heute von mir.
Herzliche Grüße,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen