Samstag, 28. Dezember 2013

Unsere Schneemänner

Max Power und ich waren bei dem schlechten Wetter heute Morgen schon fleißig und haben unsere Erdnuss-Schneemänner fertig gebastelt. Sie machen sich hervorragend in unserer Küche.

Zunächst haben wir den bereits gestern vorgepinselten, mittlerweile weißen, Erdnüssen Gesichter gegeben.
Danach brauchen die Schneemänner natürlich noch einen warmen Schal um den Hals, damit sie auch nicht frieren in unserer 23 Grad warmen Küche ;-). Dazu haben wir einfach von Weihnachten aufgespartes Geschenkband verwendet und um den Hals gebunden.


Und jetzt einfach alle Schneemänner der Reihe nach an einen Bindfaden hänge, Mützchen drauf und fertig ist die Schneemannkette.



Alles sehr leicht gemacht und sieht auch wirklich schön winterlich aus. Nun müssen wir nur aufpassen, dass sie uns nicht schmelzen ;-).


Liebste Grüße,
Eure Alexandra


Kommentare:

  1. Liebe Alexandra,
    ich bin über die FB-Landkind-Seite bei Deinem Foto und nun beim dazugehörigen Post gelandet! Die Schneemänner sind super geworden!!
    Ich freu mich immer sehr, wenn die Bastelideen aus der Landkind gut ankommen und dann tatsächlich auch nach gebastelt werden!

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,

    wir haben schon einiges aus der LandKind nachgebastelt und es hat uns allen immer riesig Spaß gemacht. Die Walnuss-Eulen waren auch sehr schön ;-).
    Liebste Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen