Samstag, 7. Dezember 2013

Unser Ausflug zum Waldweihnachtsmarkt

Da sind wir wieder. Raus aus der Kälte und schnell rein ins Warme mit einem leckeren heißen Kakao vor mir, kann ich Euch nun von einem tollen Ausflug erzählen.
Unser Besuch beim Waldweihnachtsmarkt in Dorsten war dank des stabilen Wetters (so ein bisschen Kälte und Wind können uns doch nix ;-)), gelungen.

Der alte Bauernhof in Dorsten war bestückt mit zahlreichen Holzhütten und liebevoll gestalteten Verkaufsständen. Für die Kinder gab es eine Menge von Attraktionen, so dass wir trotz der Kälte nie gezittert haben.



Das Tottili und Max Power haben ihren ersten Ritt auf einem Pony mit Bravour bestanden und somit ihr kleines Hufeisen von mir bekommen ;-).

Auch für mich gab es was Tolles. Schon länger wollte ich mir einen von den zauberhaften Holzsternen für unseren Eingangsbereich kaufen. Nun habe ich einen :-).



Morgen ist auch noch ein Tag, an dem Ihr den Waldweihnachtsmarkt in Dorsten besuchen könnt. Mit kleinen Kindern lohnt es sich auf alle Fälle und Glühwein, Bratwurst und weihnachtliche Cocktails für die "Großen" gibt es auch ;-).




Euch allen einen schönen Samstag Abend.
Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen