Montag, 16. Dezember 2013

Erster Urlaubstag: Check

Wir können tatsächlich schon einige Häkchen auf unserer Urlaubs-Checkliste machen. Ein wenig stolz bin ich schon auf uns und wisst Ihr was: ich LIEBE Männer, die mit Sägen, Bohrer und so was umgehen können.
Alle die, die meinen Schatz kennen, denken sich jetzt wahrscheinlich: Moment. Pxxxx. DER Pxxxx? Unmöglich. Aber nein, seitdem wir in unserem wunderschönen alten Häuschen leben handwerkelt er so toll und schafft es immer wieder mich zu überraschen.

So auch heute. Die Ergebnisse unserer Arbeit nach dem Baummarktbesuch seht Ihr jetzt:


Zunächst einmal hatten wir bereits seit Monaten (kennt Ihr das auch, etwas anzufangen und dann einfach nicht zu Ende zu bringen ;-)?) vor für die Zwerge unter ihren Rutschenturm eine Räuberhöhle zu bauen. Dazu haben wir Bretter aus dem Baumarkt besorgt und diese mit Aussparungen für Tür und Fenster angebracht. Nur leider gingen uns dann irgendwann im Sommer die Bretter aus und so stand das Häuschen dann halb fertig da. Nun haben wir es heute endlich endlich geschafft und die fehlenden Bretter angeschraubt. Als nächstes kommt noch der Anstrich und das Hausnummernschild ;-). Dabei wird mir Max Power sicherlich wieder fleißig helfen.



Außerdem ist Mann noch dazu gekommen in unserer Küche zwei wunderschöne Wandregale anzubringen, die wir ergattert haben. 



Ich freue mich so. Sie passen perfekt hier herein.
Also, seid kreativ und fleißig,
Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,

    da habt Ihr aber schon einiges geschafft! Die Wandregale in der Küche sehen toll aus und die Räuberhöhle ist super geworden! Kam bestimmt gut an oder :). Noch einen schönen Urlaub! Und Erholung auch nicht vergessen ;)! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine,
    die Räuberhöhle haben wir gestern direkt mit einem heißen Kakao eingeweiht.War zwar etwas eng mit uns Vieren,aber es ging ;-).Und:Ja,du hast recht.Erholung müssen wir noch üben.
    Dir eine tolle Woche,Alexandra

    AntwortenLöschen