Sonntag, 6. Oktober 2013

Sonntagskreativitäten

Wir haben uns den Morgen mit ein wenig Kreativität vertrieben und M.P. hat seinen ersten eigenen Beutel gestaltet. Und wie einfach das war.



Es fing schon super an, wenn Mama sagt: "Patsch was das Zeug hält. Der Beutel muss nass werden." Fragende Blicke. Wirklich??? Ja klar :-). Und los geht´s.


Na gut, dass lassen wir uns nicht zweimal sagen. Also Mama´s:
Immer schön den Tisch abdecken, damit das Wasser und die Farben nicht durchgehen.








Wenn der Beutel fertig bemalt ist, muss er noch trocknen und dann müsst Ihr noch einmal mit dem Bügeleisen drüber, damit die Farbe auch lange hält. Fertig :-).


Totti wollte natürlich auch etwas "Künstlerisches" zu tun haben. Früh übt sich. Nur leider sind die Farben weniger auf dem Papier als im Mund und auf dem Boden gelandet.
Spaß hat´s trotzdem gemacht.

Genießt den Sonntag mit Euren Lieben, bevor sich die Mühle morgen weiter dreht,
Eure Alexandra



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen