Freitag, 18. Oktober 2013

Muffins - mmmmmhhhh

Naschkatzen aufgepasst.

Wenn´s mal schnell gehen muss bei Euch, habe ich ein himmlisches Rezept für Cupkakes mit Karamell und gehackten Nüssen in der Cupcake Heaven gefunden.



Zutaten (für 12 Cupkakes):
200 Gramm Mehl
2 1/2 Teelöffel Backpulver
110 Gramm Zucker
125 Gramm gehackte Nüsse (im Rezept stehen Macadamianüsse, ich hatte aber "nur" noch Walnüsse ;-))
180 ml Vollmilch
80 ml Sonnenblumenöl
1 mittelgroßes Ei

Für die Glasur:
8 EL Milchkaramellcreme "Dulce de Leche"
6 EL Nüsse

Und so wird´s gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen. Mehl in einer Rührschüssel mit dem Backpulver und Zucker mischen.
  • Milch in einer separaten Schüssel mit Öl und Ei mischen. Die feuchten zu den trockenen Zutaten geben, die gehackten Nüsse zugeben und alles gut miteinander vermischen. Masse soll klumpig werden.
  • Die Masse mit einem Löffel auf die Papierförmchen verteilen und ungefähr 20 Minuten backen, bis die Cupcakes gut aufgegangen sind und goldbraune Färbung haben. 5 Minuten auskühlen lassen und dann auf Kuchengitter komplett auskühlen lassen.








Zum Dekorieren einen Tupfen Dulce de Leche auf jeden Cupcake geben. Zum Schluss die Cupcakes mit den gehackten Nüssen bestreuen.


So, fertig zum Reinbeißen. Da war ich jetzt aber fleißig genug heute ;-).

Viel Spaß beim Nachbacken,
Eure Alexandra


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen