Donnerstag, 31. Oktober 2013

Knitting

Jipppiiiehhhh, er ist fertig. Mein erster selbstgestrickter Schal für Max Power. Die Wolle hat er sich selber ausgesucht (Regenbogenfarben natürlich) und dann ging es los.



Als totale Strickanfängerin habe ich mich durch verschiedenste Strickanleitungen im Internet geklickt, bis ich bei der DaWanda Strickschule hier die für mich Beste gefunden habe.
Also, falls Ihr auch bereits mit dem Gedanken spielt kuschelige Dinge zu stricken und bei mindestens einer Freundin von mir weiß ich, das sie es tut ;-), nur zu.
Neben der Strickanleitung für den Schal im Patentmuster habe ich hier auch noch für Euch wie man das Ende des Schals verstrickt. Das ist nämlich leider nicht in der oberen Anleitung erklärt, solltet Ihr aber wissen, denn sonst habt Ihr ja umsonst gestrickt.
 
Wenn Ihr einmal den Dreh raushabt, ist es wirklich kinderleicht und glaubt mir, es macht süchtig.



Ich spiele schon mit dem Gedanken für mich als nächstes Armstulpen zu stricken. Das wird wahrscheinlich etwas komplizierter, da rundgestrickt wird. Aber ich denke es ist machbar und Ihr werdet es bestimmt hier lesen.



Und jetzt viel Spaß beim Stricken lernen und HAPPY HALLOWEEN.
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen