Donnerstag, 10. Oktober 2013

Flurgeschichten

Eigentlich ist unser Flur/Eingangsbereich im Haus doch recht schön geworden. Wir haben eine praktische weiße Bank, auf der wir die Kinder anziehen können und eine Menge Kleiderhaken für uns und unsere lieben Gäste.
Wäre da nicht dieser alte schäbbige Briefkasten, den schon unsere Vorbesitzerin nicht mehr genutzt hat.




























Einfach nur zum Gruseln. Da musste etwas getan werden. Daher habe ich mir kurzerhand etwas überlegt, um den alten Briefkasten ein wenig "aufzupeppen".
Der Bastelladen hat mir dann noch zur restlichen Inspriration verholfen.

 























Mit ein paar Moosgummiplatten, doppelseitigem Klebeband und Moosgummisternen im Gepäck bin ich zurück nach Hause und habe mich an die Arbeit gemacht.
Schnell war der Briefkasten verkleidet und dann wurde geklebt was das Zeug hält.  

























Wie Ihr seht. Aus dem alten schäbbigen Briefkasten ist nun ein richtig schöner Blickfang im Flur hinzugekommen und die ganze Familie ist begeistert.

Einen zauberhaften Tag wünscht Euch,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen