Donnerstag, 19. September 2013

Wofür eigentlich noch Supermarkt...

...wenn der Herbst so tolle Früchte trägt?
Kann eigentlich nicht immer Herbst sein? Die Farben sind schöner, morgens liegt ein leichter Schleier auf der Welt bis die Sonne sich durchkämpft und uns alle aufwärmt.




Seht Ihr die feinen Spinnweben auf der Wiese? Ich weiß, meine "Fotokünste" sind noch ausbaubar. Aber, ich arbeite dran. Vielleicht könnt Ihr es ja auch so erkennen.

Heute Morgen bin ich also auf die Obstwiese gegangen und im Folgenden seht ihr das Ergebnis :-).



















Wahrscheinlich kaum erkennbar, aber im Hintergrund befinden sich unsere Apfel- und Birnenbäume. Die Birnenbäume sind ja bereits größtenteils geplündert zum Saft-Kochen. Die Apfelbäume können aber noch reichlich geerntet werden.

Und heute: Tatatataaaaaaaa, wird es eine Apfeltarté mit Walnüssen geben. Mmmmmmhhhh.
Das wird lecker.



















Die fertige Apfeltarté werde ich natürlich später wieder mit Euch teilen. Der Teig steht jetzt erst einmal 1 Stunde im Kühlschrank bis er weiter verarbeitet werden darf.

Fruchtige Grüße sendet,
Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen